top of page

Aktivitäten 2024

Unser jährliches Programm umfasst inzwischen 12 kostenlose Aktionen und Projekte

1. Bei den beiden Fasnetsdiscos vergnügen sich rund 300 Kinder und Jugendliche bis 15 Jahren alkohol- und rauchfrei im Peterskeller.   

2. Am ersten verkaufsoffenen Sonntag im April erfreuen wir                     hunderte von Kindern mit unseren Spielgeräten und Luftballons.   

3. Beim Lauffieber stellen wir unseren Infostand auf und bieten unsere 

     Spielgeräte an.   

4. Seit 2019 beschenkten wir jährlich an Ostern 40 bis 50

    Vorschulkinder aus Bad Waldsee, Bad Wurzach und Aulendorf mit               einem neuen Schulranzen zum kommenden Schulstart. 

5. Seit 2023 verschenken wir an rund 20 Kinder aus bedürftigen Familien einen neuen Schulrucksack zum Start in die 5. Klasse  

6. Die einzige Aktion, die uns Einnahmen beschert, ist der Kuchen                   und Kaffeeverkauf beim Altstadtfest. Die Angebote auf der                 Spielwiese sind Rollenrutsche, Pedalos, Stelzen, Hüpfseile

  und sonstige Spiele, das kostenlose Kindertheater findet im                   Freien oder bei Regen  in der Stadtbücherei statt.   

7. Für 15 Kinder aus finanzschwächeren Familien wird in den                        Sommerferien die kostenlose Waldwoche im Tannenbühl                        durchgeführt.   

8. Beim Verkaufsoffenen Sonntag im Oktober findet unsere                       Kinderolympiade immer großen Anklang. 

9. Ende Oktober laden wir rund 30 Kinder zum Kürbisschnitzen ins              Kürbisparadies Spieler ein.

​10. Zur Unterstützung alleinerziehender Mütter und Väter in Bad             Waldsee verschenken wir seit 2020 zu Ostern und vor                             Weihnachten jeweils an rund 80 Alleinerziehende in Bad                         Waldsee  Einkaufsgutscheine.

11. Für Kinder der Grundschule bieten wir seit 2020                                    immer am Freitag ganzjährig kostenlose Schwimmkurse an.

 12.Zusätzlich engagieren sich 12 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in          der kostenlosen Hausaufgabenhilfe und der Sprachförderung an unseren drei Standorten: in unserem KSB-Raum im Eschle, im Pfaffenstüble ( VHS) und in der Lortzingstraße am Freitag- und Mittwochnachmittag rund zwei Stunden.

Kinderschutzbund eröffnet einen neuen Standort für Hausaufgabenbetreuung in der Lortzingstraße

Lortzingstraße .jpg

Bad Waldsee – Schüler mit Migrationshintergrund haben leider häufig große Probleme, dem Unterricht in der Schule zu folgen. Der Kinderschutzbund freut sich, zwei weitere Mitarbeiterinnen für dieses zusätzliche Angebot gefunden zu haben, die zweimal in der Woche (Mittwoch und Freitag von 14.00 bis 16.00 Uhr ) den Kinder bei den schulischen Aufgaben helfen, aber auch mit ihnen spielen und gezielt fördern.

Bereits im Gruppenraum in der Eschlestraße 4 und im Pfaffenstüble in der VHS wird Integrationskindern und natürlich auch deutschen Kindern seit vielen Jahren das ganze Jahr über Betreuung angeboten. Hier nutzen 15 bis 20 Grundschulkinder regelmäßig das Angebot.

Aufruf

Der Kinderschutzbund appelliert an die Bürger*innen von Bad Waldsee: Wir brauchen dringend noch mehr Mitarbeiter*innen, damit wir einen Pool von Helfern bilden können, wenn Mitarbeiter krank werden oder verreist sind. Der Kinderschutzbund zahlt eine Aufwandsentschädigung von 12,00 € pro Stunde. Bitte ermöglichen Sie diesen Kindern mit Ihrer Hilfe ein besseres Verstehen der deutschen Sprache, denn vor allem das Sprach- und Leseverständnis ist die Grundlage für schulischen Erfolg. Bitte melden Sie sich, wenn Ihnen die Zukunft dieser Kinder nicht egal ist. Denn die sind die Zukunft von uns allen !

Kontakt

Kontakt: Gisela Riedesser: Telefon oder WhatsApp 01602064761
Email: giselariedesser@gmail.com

Der Kinderschutzbund kümmert sich um Bildung und Teilhabe benachteiligter Kinder

20240509_183810.jpg

Erstmalig erfolgte bereits 2023 auch die direkte Unterstützung von Kindern der Alleinerziehenden und von bedürftigen Familien. Insgesamt 13 Kindern erhalten heute vom Kinderschutzbund für eine Jahr eine wöchentliche Aktivität bezahlt. Die Palette reicht vom Gesangs-, Geigen- und Ballettunterricht über Sportaktivitäten bis zur Nachhilfe beim Studienkreis. So erhält z.B. Natalja Nachhilfe in Mathematik, Kristina Klavierunterricht, Viktoria Gesangsunterricht, Maria Ballettunterricht, spielt Paul im Fußballverein, Ibrahim trainiert im Fitnesszentrum, Huda spielt Ukulele, Mona lernt Gitarre, Ramona nimmt an der musikalischen Früherziehung teil und Franziska übt sich im Kinderturnen. (Namen der Kinder geändert)

Somit ist auch diesen Kindern mit finanzieller Förderung durch die Bildungsstiftung Bad Waldsee eine Teilhabe an außerschulischen Aktivitäten möglich, die ihren Eltern sonst finanziell nicht möglich wäre

bottom of page