Die neue Satzung wurde durch die Jahreshauptversammlung am 18.4.2018 mit folgender Ergänzung einstimmig beschlossen:
§9(1) Der Mitgliederversammlung obliegt insbesondere: Die Wahl von zwei Kassenprüfer*innen, von denen keiner dem Vorstand angehören darf.