Aktivitäten 2021
Unser jährliches Programm umfasst inzwischen 13 kostenlose Aktionen und Projekte
Nachdem wir im Jahr 2020 durch die Corona-Einschränkungen bereits unser Aktivitäten-Programm reduzieren mussten, hoffen wir für 2021 auf Verbesserung der Situation.
  1. Bei den beiden Fasnetsdiscos vergnügen sich rund 500 Kinder und Jugendliche bis 15 Jahren alkohol- und rauchfrei im Peterskeller.
  2. Am ersten verkaufsoffenen Sonntag im April erfreuen wir zahlreiche Kinder mit Dosenwerfen und Luftballons.
  3. Mit einer Gruppe von 20 bis 30 Grundschulkindern nehmen wir am Lauffieber teil.
  4. Seit 2019 beschenkten wir 30 bis 35 Vorschulkinder aus Bad Waldsee und Aulendorf mit einem neuen Schulranzen zum kommenden Schulstart.
  5. Die einzige Aktion, die uns Einnahmen beschert, ist der Kuchen und Kaffeeverkauf beim Altstadtfest. Die Angebote auf der Spielwiese sind Rollenrutsche, Slackline Schminken , Tattoos malen und sonstige Spiele, das kostenlose Kindertheater findet im Freien oder bei Regen in der Stadtbücherei statt.
  6. Als Teil des Ferienprogramms besucht eine Kindergruppe die Backstube der Bäckerei Gueter.
  7. Für 15 Kinder aus finanzschwächeren Familien wird die kostenlose Waldwoche im Tannenbühl durchgeführt.
  8. Beim Verkaufsoffenen Sonntag im Oktober findet unsere Kinderolympiade immer großen Anklang.
  9. Seit 2017 findet der offizielle sechswöchige Elternkurs des Kinderschutzbundes „Starke Eltern-Starke Kinder“ im KSB-Raum in der Eschlestraße statt.
  10. Ende Oktober laden wir rund 30 Kinder zum Kürbisschnitzen ins Kürbisparadies Spieler ein.
  11. Für einen Mütterdeutschkurs des Landratsamtes für syrische Frauen organisieren und bezahlten wir seit 2019 die Kinderbetreuung während des zweimonatigen Kurses.
  12. Zur Unterstützung alleinerziehender Mütter und Väter in Bad Waldsee verschenken wir je nach Kinderzahl verschieden wertige Einkaufsgutscheine.
  13. Für Kinder der Grundschule bieten wir kostenlose Schwimmkurse an. 
 
Zusätzlich engagieren sich 6 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Hausaufgabenhilfe und der Sprachförderung in unserem KSB-Raum im Eschle an drei Tagen der Woche täglich rund zwei Stunden.
1. Aktion im Corona-Jahr 2021
Schulranzenaktion für neue Erstklässler
Schulranzenaktion 2021
Kinderschutzbund beschenkt 60 Familien mit einem neuen Markenschulranzen

Nach zwei erfolgreichen Aktionen in den beiden letzten Jahren konnte der Kinderschutzbund Bad Waldsee seine Geschenkaktion mit neuen Schulranzen für künftige Erstklässler fortsetzen. In diesem Jahr verdoppelte sich sogar die Zahl der verschenkten Schulranzen, sodass insgesamt 60 Kinder vor Ostern mit einem neuen Schulranzen überrascht werden konnten. Dank einer Geldspende in Höhe von 5000,- € von der Bad Waldseer Firma RAFI-systec konnte der Kinderschutzbund 60 neue Markenschulranzen mit Mäppchen und Sporttasche kaufen. In den Kindergärten in Bad Waldsee, Aulendorf und Bad Wurzach wurden Alleinerziehende, Großfamilien und Familien mit Migrationshintergrund von den Gruppenleiterinnen ausgewählt. Zusätzlich wählte das Jugendamt des Landkreises in Bad Waldsee noch weitere Familien mit Unterstützungsbedarf aus. Bei allen ausgewählten Familien mit künftigen Erstklässlern erhielten die Mitarbeiter*innen des KSB keine Namen, sondern nur die entsprechenden Anzahlen an Schulranzen für Jungen und Mädchen. So blieb die Schulranzenaktion vollkommen anonym und die Mitarbeiter*innen des KSB gaben nur die entsprechenden Schulranzen im Kindergarten und Jugendamt ab. Diese übergaben die Schulranzen dann direkt und in neutralen Taschen den Eltern. So kann in den betreffenden 60 Familien jeweils der künftige Erstklässler im Herbst mit einem modernen Schulranzen stolz die Schule beginnen